Die Halbinsel Eiderstedt

 

Das bedeutet nicht nur Sonne, Strand und Meer in St. Peter Ording, sondern auch Deiche, Leuchttürme und eine alte "Schankwirtschaft"!

 

 

 

 

 

                           Herzlich Willkommen bei Wilhelm Andresen!

 

Lassen Sie sich entführen in die "gute , alte Zeit" und verbringen Sie unvergessliche Stunden in einer urigen Friesenkate aus dem 1600 Jahrhundert.

Egal, ob Sie draußen vor der Kate am Deich sitzen und die Sonne genießen, oder in der urigen Kachelstube auf antiken Sofas die handbemalten Wandfliesen bestaunen, hier schmeckt der selbstgemachte Kuchen noch so, wie man ihn aus Kindertagen kennt.

 "Et gah uns wohl op unse olen Dage" ist hier nicht nur ein Spruch, sondern wird gelebt! Fragen Sie "Willem" persönlich und erleben Sie sein Unterhaltungstalent und sein schier unerschöpfliches Wissen. Hier kommen die Äpfel noch von den Bäumen hinter'm Haus und die Sahne auf der Torte noch von glücklichen Kühen unserer Halbinsel. 

 

 

 

Brotplatten mit Katenschinken, Lammsalami und Käse werden liebevoll auf Holzbretter drapiert und runden das kulinarische Angebot ab und wer jetzt noch einen d'raufsetzen möchte, dem raten wir zu unserem legendären Eiergrog nach dem Originalrezept der "blonden Kathrein". Dieser wird frisch und für jeden Gast einzeln zubereitet.

Unseren Übernachtungsgästen bieten wir geschmackvoll eingerichtete Ferienwohnungen im separaten Gästehaus, welches sich in ruhiger Lage hinter dem Sommerdeich befindet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Moin, Moin und immer 'ne Handvoll Wasser unter'm Kiel!